Reaktion

Wenn Sie Feedback zu unseren Produkten und Dienstleistungen oder auf der neuen Website haben, lass es uns wissen:

Qualitäten

ARPRO ist in verschiedenen Sonderausführungen mit speziellen elektromagnetischen, flammhemmenden Eigenschaften oder speziell für andere Hochleistungsanwendungen erhältlich. Daneben sind noch viele weitere Ausführungen für spezielle Kundenbedürfnisse möglich.

> Selbstverlöschend

ARPRO FR können jetzt Formteile hergestellt werden, die die Standardnorm UL94 HF-1 zur

Feuersicherheitlichen Prüfung von Kunststoffen für Teile in Geräten und Anwendungen" erfüllen, die üblicherweise als Referenz angegeben wird, wenn Komponenten für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete spezifiziert werden müsse. ARPRO FR ist das erste Erzeugnis dieser Art - hergestellt ohne den Einsatz umweltschädlicher halogenhaltiger Pflanzenschutzmittel und trotzdem exakt innerhalb der Industrienormen für schwer entflammbare Materialien.

 

> recycelt

Recycled content ARPRO mit Recycling-Anteil ohne Leistungseinbußen oder Zusatzkosten

Mit der Recycling-Ausführung von ARPRO können Sie bei gleichbleibender Festigkeit, Strapazierfähigkeit und Verarbeitungsfähigkeit Ihren Anteil an Recyclingmaterial erhöhen. ARPRO mit Recycling-Anteil wurde für die Automobil- und andere Branchen entwickelt, bei denen der Gesetzgeber und die Kunden einen verstärkten Einsatz von Recyclingmaterial fordern.

 

> porös

ARPRO Porous absorbiert Schall im Frequenzbereich zwischen 400 und 10.000 Hz bis zu zehnmal besser als normales ARPRO.

ARPRO Porous ist extrem strapazierfähig und übersteht auch wiederholtem Aufprall ohne Beschädigung. Im Gegensatz zu anderen Schallschutzmaterialien ist ARPRO Porous nicht aus Fasern zusammengesetzt, es ist abriebfest und erfordert zur Aufstellung kein spezielles Gestell, weil es stabil und selbsttragend ist.

 

> Elektro-Statischer Entladungsschutz

ARPRO Elektro-Statischer Entladungsschutz (ESDP) stellt einen grösseren Schutz vor elektrostatischer Entladung mit permanenter oberflächenresistenz kleiner als 107 Ω sicher, fördert statischen Zerfall zum Schutz gegen Funkenbildung.

ARPRO ESDP wird für die Herstellung von Verpackungsmaterial für empfindliche elektronische Geräte und andere Produkte verwendet, bei denen eine elektrostatische Entladung unerwünscht ist.

 

> geräuscharm

Weniger Geräusche, Vibrationen und Rauheit (Noise, Vibration, Harshness, NVH) für Komponenten im Kraftfahrzeuginnenraum.

ARPRO Low Squeak ist eine innovative Lösung für NVH-Probleme. Es ist mit einem rutschhemmenden Additiv versetzt, das den Reibungskoeffizienten und den Widerstand des Materials verringert und eine leisere Komponentenbewegung ermöglicht.

 

> hochdicht

Für maximale Druckfestigkeit, Energieabsorption und Formbeständigkeit

ARPRO High Density Materialien mit einer Dichte von bis zu 250 g/l werden zur Herstellung extrem steifer Formteile für Anwendungen eingesetzt, bei denen es auf eine hohe Druckfestigkeit und Energieabsorption ankommt, wie beispielsweise bei Fahrzeugstoßfängern, dem Seitenaufprallschutz an der Beifahrerseite sowie kundenspezifischen, wiederverwendbaren Industrieverpackungen.

 

> Herstellung komplexer Formteile

ARPRO 5635 erweitert die Möglichkeiten zur Produktion kleiner, dünnwandiger und komplexer Formteile. Hersteller oberflächenveredelter Komponenten profitieren außerdem von einer Verbesserung der Formteiloberflächen.

ARPRO 5635 hat ein Gewicht von lediglich 0,5 mg bei einer Durchschnittsgröße von 2,0-3,5mm. Der Partikelschaum sorgt für erhebliche Verbesserungen bei der Herstellung von Sonnenblenden und anderen als „schwierig“ geltenden Teilen. In umfangreichen Testreihen wurde eine Steigerung des Geschäftspotenzials in allen Marktsegmenten nachgewiesen. Die deutlichsten Vorteile ergeben sich allerdings bei dünnwandigen oder gewundenen Teilen sowie bei Anwendungen, die eine glatte und geschlossene Oberfläche verlangen.